Vorbeugende Maßnahme
© Schaeffler
Oktober 2020

Vorbeugende Maßnahme

Von Carsten Paulun
Der Wandel hin zur E-Mobilität macht auch vor dem Ersatzteilmarkt nicht halt. Der Schaeffler Automotive Aftermarket rüstet sich für die Anforderungen von morgen.

Die zentrale Frage lautet: Welche Ersatzteile und Serviceleistungen werden zukünftig noch gebraucht? Auch wenn die entsprechenden Hybrid- und Elektrofahrzeuge – unabhängig von ihrer Antriebsart – erst mit einem Alter von über fünf Jahren relevant für den unabhängigen Ersatzteilmarkt werden, rüstet sich die Sparte Automotive Aftermarket von Schaeffler schon heute: Als erster Anbieter offeriert sie ein Reparatur-Kit – noch bevor 48-Volt-Hybride zum Werkstatt-Alltag gehören.

7 % Kraftstoffersparnis

bieten 48V-Hybrid-Antriebssysteme gegenüber einem herkömmlichen Verbrennungsmotor.

Quelle: Schaeffler

Bei 48V-Hybriden wird die klassische Lichtmaschine durch einen Riemenstarter-Generator ersetzt – die sogenannte P0-Anordnung. Bei dem Wechsel der Ladephase in die Boostphase wird die Kraftzugrichtung des Riementriebs umgekehrt. Zudem steigen durch diesen Richtungswechsel und das Leistungsplus des Generators die Belastungen auf den Keilrippenriemen, Lagerungen und weiteren Bauteilen. Die von Schaeffler entwickelte Reparaturlösung INA FEAD KIT (Front End Auxiliary Drive = Nebenaggregatetrieb) für 48V-Hybride beinhaltet deshalb zusätzlich einen Entkopplungsspanner und Riemenscheibenentkoppler, der diese besonderen Belastungen im Nebenaggregatetrieb dämpft. Dies ermöglicht Werkstätten bei Schäden im Nebenaggregatetrieb von Hybrid­fahrzeugen eine schnelle und fachgerechte Instandsetzung.

Mehr elektrische Leistung

Die 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie eröffnet neue Wege: Ist die klassische Lichtmaschine noch ein einfacher Stromgenerator, wandelt sich das FEAD-System zum bidirektionalen Energieversorger.

Vorbeugende Maßnahme© Schaeffler

Klassische Lichtmaschine
Leistung ca. 2 kW
Drehmoment ca. 7 Nm

Vorbeugende Maßnahme

Riemenstarter-Generator (RSG)
Leistung ca. 15 kW
Drehmoment ca. 50 Nm

Lösungen von Schaeffler
  • <strong>1 </strong>Der Riemenstarter-Generator (RSG) ersetzt Anlasser und Lichtmaschine, unterstützt den Verbrennungsmotor beim Anfahren („Boosten“)und ermöglicht bei komplett ausgeschaltetem Verbrennungsmotor das „Segeln“ des Fahrzeugs <br/><strong>2</strong> Entkopplungsspanner, auch Ringspanner genannt: Er sorgt mithilfe einer Bogenfeder und zwei Spannrollen für die erforderliche Spannung und Dämpfung des Keilrippenriemens in beide Kraftflussrichtungen
    1 Der Riemenstarter-Generator (RSG) ersetzt Anlasser und Lichtmaschine, unterstützt den Verbrennungsmotor beim Anfahren („Boosten“)und ermöglicht bei komplett ausgeschaltetem Verbrennungsmotor das „Segeln“ des Fahrzeugs
    2 Entkopplungsspanner, auch Ringspanner genannt: Er sorgt mithilfe einer Bogenfeder und zwei Spannrollen für die erforderliche Spannung und Dämpfung des Keilrippenriemens in beide Kraftflussrichtungen © Schaeffler
  • <strong>1 </strong>Die Lagerung des Riemenscheibenentkopplers muss den erhöhten Drehmomentanforderungen des 48V-Hybridsytems standhalten <br/><strong>2</strong> Der Riemenscheibenentkoppler (RSE), sitzt direkt an der Kurbelwelle, dämpft mittels Bogenfederelementen die Übertragung von Schwingungen des Verbrennungsmotors und sorgt für eine geringere Belastung aller Bauteile im Nebenaggregatetrieb
    1 Die Lagerung des Riemenscheibenentkopplers muss den erhöhten Drehmomentanforderungen des 48V-Hybridsytems standhalten
    2 Der Riemenscheibenentkoppler (RSE), sitzt direkt an der Kurbelwelle, dämpft mittels Bogenfederelementen die Übertragung von Schwingungen des Verbrennungsmotors und sorgt für eine geringere Belastung aller Bauteile im Nebenaggregatetrieb © Schaeffler
  • <strong>1 </strong>Nebenaggregat, beispielsweise Klimakompressor, Schmierstoffpumpe oder Bremskraftverstärker <br/><strong>2</strong> Riemen ist nicht gleich Riemen: Die FEAD-Variante ist kein herkömmlicher Keilrippenriemen, sondern ein breiterer und mit faserverstärkten Zugsträngen ausgelegter 48V-Riemen
    1 Nebenaggregat, beispielsweise Klimakompressor, Schmierstoffpumpe oder Bremskraftverstärker
    2 Riemen ist nicht gleich Riemen: Die FEAD-Variante ist kein herkömmlicher Keilrippenriemen, sondern ein breiterer und mit faserverstärkten Zugsträngen ausgelegter 48V-Riemen © Schaeffler
Schaeffler Virtual Experience Platform
Vorbeugende Maßnahme© Schaeffler

Virtuelle Messe besuchen und mehr über weitere Bauteile von Schaeffler erfahren.